Minikat: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ProbeWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Einbau)
Zeile 1: Zeile 1:
Steuern sparen mit dem Minikat für den 2er Probe -
+
==Vetrieb==
auch für US-Modelle verfügbar!
+
*Auto-Teile-Bayern: bei Interesse Email mit Typ und Rohrdurchmesser vor und hinter dem Kat an [[atb@probe-bayern.de]]
 
 
 
 
Sie möchten Steuern sparen und noch was für die Umwelt tun? Sie möchten in Zukunft nicht aus den Innenstädten verbannt werden? Sie haben vor kurzem erst Ihre KFZ-Steuer bezahlt und ärgern sich immer wieder, dass die Steuer so unverschämt hoch ist?
 
 
 
Dann haben wir von Auto-Teile-Bayern genau das richtige für Sie: Einen Mini-Kat, mit dem Sie Ihr Auto einfach und schnell auf die Schadstoffklasse Euro 2 umrüsten können!
 
 
 
 
 
Bei Interesse an einem Mini-KAT schicken bitte eine Email mit Ihrer
 
Adresse und Ihren Fahrzeugdaten an unsere Emailadresse:
 
atb@probe-bayern.de
 
 
 
WICHTIG!!!
 
Wir brauchen ebenso den Rohrdurchmesser des Auspuffs hinter dem regulären KAT, da es hier leider selbst bei "gleichen" Fahrzeugen einige Unterschiede gibt!
 
 
 
 
 
 
 
Wie komm ich an die Steuerersparnis?
 
 
 
Das ist ganz einfach, in nur 5 Schritten haben auch Sie ihr Auto auf Euro 2!
 
 
 
1. Bauen Sie den Kat selber ein oder lassen Ihn in einer Werkstatt einbauen
 
2. Lassen Sie die Einbaubestätigung von einer AU-berechtigten Werkstatt ausfüllen und unterzeichnen
 
3. Legen Sie die Einbaubestätigung zusammen mit der ABE des Mini-KATs für Ihr Fahrzeug und den Fahrzeugpapieren (Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief bzw. Zulassungsbescheinigung Teil 1 und Teil 2) bei der für Sie zuständigen Zulassungsstelle vor und lassen Sie ihr Fahrzeug auf Euro 2 umschlüsseln
 
4. Sie erhalten die neuen, geänderten Fahrzeugpapiere (Zulassungsbescheinigung Teil 1 und Teil 2)
 
5. Die Zulassungsstelle gibt den Steueränderungsantrag dann an das zuständige Finanzamt weiter und nach kurzer Zeit schickt ihnen das Finanzamt den geänderten Steuerbescheid zusammen mit der eventuellen Steuerüberzahlung!
 
 
 
So einfach, so schnell!
 
 
 
SOFORT, ohne Extra-AU! Es muss lediglich vor Einbau ein kurzer Kat-Test gemacht werden, um zu überprüfen, ob der "Haupt- Kat" noch in Ordnung ist, der Mini-Kat muss nicht extra getestet werden.
 
 
 
 
 
 
 
Welche Daten brauchen wir für Ihre Bestellung?
 
 
 
- Ihren Namen und Ihre Adresse
 
- Den Hersteller und den Typ Ihres Autos (z.B. Audi A4 Avant, VW Golf II,
 
Opel Kadett E Cabrio)
 
- Das Datum der Erstzulassung des Wagens
 
- Den Hubraum
 
- Die Leistung in kW
 
- WICHTIG!!! Rohrdurchmesser des Auspuffs hinter dem regulärem
 
KAT (42,5 45,5 50,5 und 55,5 mm sind verfügbar)
 
 
 
 
 
  
 
==Einbau==
 
==Einbau==
Zeile 50: Zeile 6:
 
Es bietet sich an, den Kat zwischen Mittelschalldämpfer und Original-Kat einzuschweißen. Dazu wird das Rohr aufgeschnitten, ein ca. 15cm langes Stück rausgeschnitten und der Minikat dazwischen geschweißt. Es sind zwar Schellen dabei, aber das Schweißen ist die dichtere Methode.
 
Es bietet sich an, den Kat zwischen Mittelschalldämpfer und Original-Kat einzuschweißen. Dazu wird das Rohr aufgeschnitten, ein ca. 15cm langes Stück rausgeschnitten und der Minikat dazwischen geschweißt. Es sind zwar Schellen dabei, aber das Schweißen ist die dichtere Methode.
  
Nachdem der Einbau erfolgt ist, ist ein Stempel einer AU-Werkstatt von Nöten. Die Werkstatt setzt ihren Stempel auf die ABE machen die mitgeliefert wurde. Mit diesem Stempel und der ABE gehts dann ab zum Landratsamt um dort dann neue Papiere abzuholen und den Minikat eintragen zu lassen. Nach ein paar Wochen erhält msn dann die Steuerrückzahlung und die Ermäßigung. Die Ersparnis richtet sich dann nach den neuen [[Steuerklasse | Steuerklassen]].
+
===Nachdem der Einbau erfolgt ist, sind noch folgende Schritte nötig===
 +
 
 +
#Die Einbaubestätigung muß von einer AU-berechtigten Werkstatt ausgefüllt und unterzeichnet werden
 +
#Diese muß dann zusammen mit der ABE des Minikats und den Fahrzeugpapieren bei der zuständigen Zulassungsstelle vorgelegt werden
 +
#Dann erhält man die neuen, geänderten Fahrzeugpapiere (Zulassungsbescheinigung Teil 1 und Teil 2)
 +
#Die Zulassungsstelle gibt den Steueränderungsantrag an das zuständige Finanzamt weiter und nach kurzer Zeit schickt das Finanzamt den geänderten Steuerbescheid zusammen mit der eventuellen Steuerüberzahlung. Die Ersparnis richtet sich dann nach den neuen [[Steuerklasse | Steuerklassen]].
  
 
Die Erfahrung zeigt, dass zumindest im 16V keinerlei Leistungsverluste auftraten und der Spritverbrauch sich nicht erhöhte.
 
Die Erfahrung zeigt, dass zumindest im 16V keinerlei Leistungsverluste auftraten und der Spritverbrauch sich nicht erhöhte.
  
 
[[Category:Mods]]
 
[[Category:Mods]]

Version vom 2. Dezember 2007, 16:01 Uhr

Vetrieb

  • Auto-Teile-Bayern: bei Interesse Email mit Typ und Rohrdurchmesser vor und hinter dem Kat an atb@probe-bayern.de

Einbau

Die Nachrüstung des Kats ist relativ einfach. Jedoch ist der Umgang mit der Flex und dem Schweißgerat von Nöten. Es bietet sich an, den Kat zwischen Mittelschalldämpfer und Original-Kat einzuschweißen. Dazu wird das Rohr aufgeschnitten, ein ca. 15cm langes Stück rausgeschnitten und der Minikat dazwischen geschweißt. Es sind zwar Schellen dabei, aber das Schweißen ist die dichtere Methode.

Nachdem der Einbau erfolgt ist, sind noch folgende Schritte nötig

  1. Die Einbaubestätigung muß von einer AU-berechtigten Werkstatt ausgefüllt und unterzeichnet werden
  2. Diese muß dann zusammen mit der ABE des Minikats und den Fahrzeugpapieren bei der zuständigen Zulassungsstelle vorgelegt werden
  3. Dann erhält man die neuen, geänderten Fahrzeugpapiere (Zulassungsbescheinigung Teil 1 und Teil 2)
  4. Die Zulassungsstelle gibt den Steueränderungsantrag an das zuständige Finanzamt weiter und nach kurzer Zeit schickt das Finanzamt den geänderten Steuerbescheid zusammen mit der eventuellen Steuerüberzahlung. Die Ersparnis richtet sich dann nach den neuen Steuerklassen.

Die Erfahrung zeigt, dass zumindest im 16V keinerlei Leistungsverluste auftraten und der Spritverbrauch sich nicht erhöhte.